Nationalpark-Gemeinde Leisel (Nationalpark Hunsrück-Hochwald)

Charakterstark

Momente

Newsletter

leiseler-sommer

Willkommen

Das in einer wunderschönen Landschaft gelegene Hochwalddorf konnte bereits 1980 sein 800jähriges Bestehen feiern. Leisel war ehemals badischer Amtsort.

Architektonisch sehenswert ist der Ortskern mit guterhaltenen schönen alten Fachwerkhäusern.

Oberhalb des Dorfes, am Südrand des wildreichen Hochwaldes, steht auf römischen Fundamenten die weithin bekannte mittelalterliche Wallfahrtskirche HEILIGENBÖSCH, an die sich unmittelbar der ruhig gelegene und sehr gepflegte Waldfriedhof für die beiden Dörfer Leisel und Schwollen anschliesst.

 

Sitzung des Ortsgemeinderates Leisel am Freitag, dem 06.11.2020 um 19:00 Uhr

Sitzung des Ortsgemeinderates Leisel
am Freitag, dem 06.11.2020 um 19:00 Uhr
Beginn Öffentlicher Teil: 19:30 Uhr
Vereinshalle Leisel

Weiterlesen: Sitzung des Ortsgemeinderates Leisel am Freitag, dem 06.11.2020 um 19:00 Uhr

 
 

Nahe-Zeitung, Montag, 19. Oktober 2020

Borkenkäfer frisst großes Loch in die Gemeindekasse
Vermarktung des Neubaugebiets sorgt in Leisel für Freude – anders als die Situation im Wald

Weiterlesen: Nahe-Zeitung, Montag, 19. Oktober 2020

 
 

Startschuss Glasfaserausbau

In Leisel beginnt ab dem 05. Oktober der im ganzen Kreis durchzuführende Glasfaser-Internet-Ausbau. Wie bereits in den Bürgerversammlung angekündigt werden die Bauarbeiten größtenteils über die Bürgersteige oder Straßenränder durchgeführt. An anderen Stellen wird mit dem sogenannten Spülbohrverfahren gearbeitet. Hier kann ohne Öffnen der Strasse oder Gehwegen unterirdisch ein Leerrohr verlegt werden. Die Arbeiten beginnen am Ortsende Richtung Wilzenberg ortsaufwärts in Richtung Schwollen. Die Gemeinde wird zusammen mit den Bauverantwortlichen die Arbeiten bestmöglich überwachen. Vor ihrer Haustür sollten Sie allerdings selbst ein Auge auf die Arbeiten werfen. Bilder des Ursprungzustandes ihrer Flächen können sinnvoll sein, falls es im Nachgang zu Reklamationen kommt. Falls Sie Fragen zu dem Projekt haben können Sie sich gerne an die bekannten Ansprechpartner aus dem Gemeinderat wenden.Nach Abschluss der Arbeiten können wir dann hoffentlich in nicht allzu langer Zeit vom schnellen Internet über den Glasfaseranschluss profiteren.

Der Gemeinderat Leisel