Nationalpark-Gemeinde Leisel (Nationalpark Hunsrück-Hochwald)

Charakterstark

Momente

Newsletter

leiseler-fruehling

Willkommen

Das in einer wunderschönen Landschaft gelegene Hochwalddorf konnte bereits 1980 sein 800jähriges Bestehen feiern. Leisel war ehemals badischer Amtsort.

Architektonisch sehenswert ist der Ortskern mit guterhaltenen schönen alten Fachwerkhäusern.

Oberhalb des Dorfes, am Südrand des wildreichen Hochwaldes, steht auf römischen Fundamenten die weithin bekannte mittelalterliche Wallfahrtskirche HEILIGENBÖSCH, an die sich unmittelbar der ruhig gelegene und sehr gepflegte Waldfriedhof für die beiden Dörfer Leisel und Schwollen anschliesst.

 

Gemeinderatsitzung 03.07.2018, 20.00 Uhr

Einladung zur nächsten Gemeinderatsitzung
Ort: Gemeinschaftshaus Leisel
Zeit: 03.07.2018, 20.00 Uhr

Weiterlesen: Gemeinderatsitzung 03.07.2018, 20.00 Uhr

 
 

Defibrillator im Gemeindehaus

Im Gemeinschaftshaus Leisel, Hauptstrasse 25, wurde im straßenseitigen Eingangsbereich direkt links hinter der Eingangstür ein Defibrillator installiert. Ende Mai wurde dieser, von der Ortsgemeinde beschaffte, Defibrillator unter kurzer, fachlicher Einleitung von Herrn Philipp Köhler seiner Bestimmung übergeben.

IMG 6696

 
 

Leisel - Neubaugebiet Stand 27.01.18