Nationalpark-Gemeinde Leisel (Nationalpark Hunsrück-Hochwald)

Charakterstark

Momente

Newsletter

leiseler-sommer

Aktuelles

Sitzung des Ortsgemeinderates Leisel am Donnerstag, dem 10.12.2020 um 19:00 Uhr Vereinshalle Leisel

Öffentliche Bekanntmachung

Aufgrund der aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen sowie Abstands- und Hygienebestimmungen, wird die Zahl der Besucher, die sich zusätzlich zu den Ratsmitgliedern im Sitzungsraum aufhalten dürfen, auf 12 Personen begrenzt.

Weiterlesen: Sitzung des Ortsgemeinderates Leisel am Donnerstag, dem 10.12.2020 um 19:00 Uhr Vereinshalle Leisel

 

Traditionelles Weihnachtsbaumstellen am Dorfplatz, Senioren-Weihnachtsfeier 2020

Wie in jedem Jahr ist es dieses Mal leider nicht. Auch das traditionelle Weihnachtsbaumstellen am Dorfplatz, sowie die Senioren-Weihnachtsfeier können dieses Jahr nicht im gewohnten Rahmen stattfinden. Damit wir nicht komplett verzichten müssen, wird der beleuchtete Weihnachtsbaum gestellt, jedoch nicht feierlich eingeweiht. Mit der neuen Möglichkeit unseres Dorfladens „Schmitze Karl“ bietet es sich in der Adventszeit nach Lust und Laune an, einen Abstecher dorthin im kleinen Kreis mit der Familie zu machen. Die oben erwähnte Seniorenfeier-Weihnachtsfeier soll im Laufe des nächstens Jahres im besten Fall nachgeholt werden. Hier bereits einen Zeitraum ins Auge zu fassen ist aktuell noch etwas früh. Eine erneute Bekanntgabe macht hier an der Stelle mehr Sinn.
 
Wir wünschen allen Leiseler Mitbürgern und Freunden trotz der diesjährigen Umständen eine schöne Adventszeit.
Der Gemeinderat Leisel

 
 

Leisel Buch von Hans Lofi

„Ein gelungenes Buch von Hans Lofi mit Impressionen aus Leisel von gestern bis heute. Einmalige Erinnerungen für die Zukunft.

Es sind noch Bücher für 32€ zu haben. Zu erwerben bei Hans Lofi und Brigitte Dietrich. Danke Hans, für deine tolle Arbeit.“

Leisel Buch_Lofi

 
 

Nahe-Zeitung, Montag, 19. Oktober 2020

Borkenkäfer frisst großes Loch in die Gemeindekasse
Vermarktung des Neubaugebiets sorgt in Leisel für Freude – anders als die Situation im Wald

Weiterlesen: Nahe-Zeitung, Montag, 19. Oktober 2020

 
 

Startschuss Glasfaserausbau

In Leisel beginnt ab dem 05. Oktober der im ganzen Kreis durchzuführende Glasfaser-Internet-Ausbau. Wie bereits in den Bürgerversammlung angekündigt werden die Bauarbeiten größtenteils über die Bürgersteige oder Straßenränder durchgeführt. An anderen Stellen wird mit dem sogenannten Spülbohrverfahren gearbeitet. Hier kann ohne Öffnen der Strasse oder Gehwegen unterirdisch ein Leerrohr verlegt werden. Die Arbeiten beginnen am Ortsende Richtung Wilzenberg ortsaufwärts in Richtung Schwollen. Die Gemeinde wird zusammen mit den Bauverantwortlichen die Arbeiten bestmöglich überwachen. Vor ihrer Haustür sollten Sie allerdings selbst ein Auge auf die Arbeiten werfen. Bilder des Ursprungzustandes ihrer Flächen können sinnvoll sein, falls es im Nachgang zu Reklamationen kommt. Falls Sie Fragen zu dem Projekt haben können Sie sich gerne an die bekannten Ansprechpartner aus dem Gemeinderat wenden.Nach Abschluss der Arbeiten können wir dann hoffentlich in nicht allzu langer Zeit vom schnellen Internet über den Glasfaseranschluss profiteren.

Der Gemeinderat Leisel

 
 

Seite 1 von 107